PHZ Logo
 

Informationen zur Arbeitsgruppe von
Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber

Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der Pädagogischen Hochschule Zug in Kooperation mit der Erfurt School of Education (ESE) der Universität Erfurt

PHZ Team 2012

Jubiläum
Highlight des Jahres
Videos online
Neuerscheinungen

Praktika

Downloads

Jubiläum

10 Jahre Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (2003-2013)

Das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (IBB) der Pädagogischen Hochschule Zug wurde vor 10 Jahren gegründet. Dieses Jubiläum war Anlass mit dem Team sowie mit Kollegen, Partnern, Auftraggebern und Adressaten unseres Forschungsinstituts im Rahmen des Schulleitungssymposiums (SLS) im September zu feiern.

 

 

Highlight des Jahres 2013

SLS mit 800 Teilnehmenden aus 52 Ländern

Fachtagung zu Schulqualität, Schulentwicklung, Schulmanagement

Herausforderungen und Chancen für Schule und pädagogische Führung

Donnerstag 26. – Samstag 28. September 2013 in Zug

Informationen zur Tagung (Programm, Bericht, Fotos, Präsentationen der Tagung) erhalten Sie über die Homepage des Schulleitungssymposium: http://www.schulleitungssymposium.net

 

NEUERSCHEINUNGEN

 

 

Huber, S.G. & Ahlgrimm, F. (2012). Kooperation: Aktuelle Forschung zur Kooperation in und zwischen Schulen sowie
mit anderen Partnern. Münster u.a.: Waxmann.

http://www.bildungsmanagement.net/bilder/publikationen/kooperation2012.jpg

wissenschaftliches Praktikum

Das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (IBB) ist ein Forschungsinstitut der Pädagogischen Hochschule Zug, das sich mit Forschungs- und Evaluationsprojekten im Bildungsbereich befasst. Aktuelle Projekte sind das Schweizer Panel zum Lehramtsstudium (PaLea-CH), die wissenschaftliche Begleitung der schulischen Führungskräfteentwicklung in verschiedenen Ländern (FKE), die Eidgenössische Jugendbefragung (ch-x), das Self-Assessment für pädagogische Führungskräfte „Kompetenzprofil Schulmanagement“ (KPSM), ein Forschungsprojekt zu Anforderungen und Belastung von schulischen Führungskräften in allen deutschsprachigen Ländern (TABS), die Evaluation der Brückenangebote des Kantons Zug sowie weitere Evaluationsprojekte. Im Rahmen dieser Projekte bieten wir ab sofort oder nach Vereinbarung ein

wissenschaftliches Praktikum

zwischen 40-100% während 6 bis 12 Monaten an.

 

Download möglich

Posterpräsentation von laufenden Projekten des IBB

Publikationen

 
 
  letzte Aktualisierung 13.04.2014 20:19
Diese Seiten sind optimiert für Firefox 23.x und IE 10.x

Impressum

Direktion Hochschule Schwyz Hochschule Luzern